Pflegehinweise

Die Pflege/Reinigung von Naturfasern - auch mit beigemischter Schafschurwolle - beschränkt sich auf einfaches Staubsaugen. Sollte der Teppich grob verschmutzt werden, Flüssigkeit etc. mit einem Küchentuch aufnehmen und bei Bedarf mit handwarmer Seifenlauge und Schwamm waschen. Abschließend mit klarem Wasser die Seifenreste entfernen und das Grundgewebe gut durchtrocknen lassen. Bei sehr starker Verschmutzung empfehlen wir eine professionelle Teppichreinigungsfirma. Eventuell hochstehende Florfäden mit einer Schere abschneiden.